Home
News & Infos
Ballonevents
Heldburg 2011
OeSMS 2011
DOesM 2010
WIM 2010
Heldburg 2010
EM 2009
NRW 2009
Porta Ballonfiesta 2008
WBT 2008 Lux
DM - Tagebuch
DM 2008
Europa-Cup 2007
Heldburg 2007
Unser Team
Kontakt
Ballonfahrten
Ballonwettbewerbe
Videos & Bilder
Links
Übersicht über alle Kategorien anzeigen
 
Mitglied im DFSV e. V.
DFSV
 
Verstärkung Welcome!
Mach mit!

LUXGSM World Balloon Trophy 2008 in Echternach, Luxemburg

Eingetragen von Mirko Fridrici, Letzte Änderung: 2008-08-03 11:28:11

Titelbild zur Meldung

So., 03.08.2008: Das war es!

Die Siegerehrung beginnt in wenigen Minuten - der Wettbewerb ist vorbei. Strahlender Sieger ist Stephan Zeberli aus der Schweiz, bester Deutscher wurde Martin Wegener auf Platz 6, gefolgt von Thomas Siebel auf Platz 12. Martin Wulff belegt Rang 16, unser Kollege David Strasmann vom Gonzales Racing Team wurde 20ster. Wir wurden mit Rang 23 leider nur vorletzter Deutscher (vor Stephan Wittich auf Platz 25).

Insgesamt war es ein wirklich sch?er Wettbewerb hier in Luxemburg; schade nur, dass die letzte Fahrt gestern (Sa.) Abend unter wohl fahrbaren, aber schwierigen Wetterbedingungen durchgef?rt wurde. Umso mehr freut es uns, dass es David gelungen ist, bei der Shell-Task, der vorletzten Aufgabe des Wettbewerbs, mit Platz 2 (89 cm Ablage) ein h?sches S?mchen einzuheimsen... Wir gratulieren!

Sa., 02.08.2008: Morgenfahrt

Heute Morgen war das Wetter sehr sch?, und dann eine tolle Landschaft dazu - was will man mehr f? eine herrliche Ballonfahrt!!!

Aber leider sind wir hier ja auf einem Wettbewerb, und da z?len die Aufgaben. Und die waren heute echt mager...

Die 5-fach Aufgabe hatte es aber auch echt in sich: Erst ein Qual der Wahl mit 2 Zielen (unsere Ablage hier war mit ca. 10 m. noch O.K.). Dann weiter zum Fly-In, das wir leider schon um gut 400m verpasst haben - und noch dazu waren wir (zusammen mit dem Gonzales-Racing-Team) schon am Ziel, bevor der Fuchs f? die ?ern?hste Aufgabe gestartet war... Also haben David und wir uns kurz ins Sauertal geparkt, um den Fuchs wieder vor uns zu haben. Der kam denn zwar auch, doch uns hatte es mittlerweile so weit nach Norden verblasen, dass wir f? die dritte heutige Aufgabe - eine Reihe zeitlich begrenzter Wertungsgebiete - keine vern?ftige Ausgangsposition mehr hatten (no result). Der Fuchs war mittlerweile kaum noch zu sehen, so dass wir schnell unseren Logger-Button gedr?kt haben (f? die Fuchswertung), um uns an die f?fte und letzte Aufgabe des Morgens zu machen: Den Winkel. Und da wir hier aufgrund unserer verkorksten ersten Aufgaben nun in der besseren Startposition waren, hoffen wir, vielleicht wenigstens einen Trost-Tausender geschafft zu haben!?! Das w?e bitter n?ig, zumal wir aufgrund unseres gestrigen Loggerausfalls noch mit zweimal no result in der Wertung stehen...

Fr., 01.08.2008: Abendfahrt

Und wieder Ballonwetter heute abend - wenn auch aus unserer Sicht nicht optimal... Erste Aufgabe war ein Fly-In, doch bei st?dig wechselnden Windrichtungen war es schwierig, den richtigen Startplatz zu finden. Leider haben David und ich im letzten Moment noch einmal umentschieden und unsere Landsleute Thomas Siebel und Martin Wegener allein zur?kgelassen, um schlie?ich beim Warsteiner Martin Wulff zu starten... Doch diese Entscheidung haben wir sp?er bereut. Wir haben es hoch, David seeeehr tief versucht, doch es hat beides nicht viel gebracht: Die Zuschauer am Echternacher See mussten auf unseren sch?en Anblick verzichten.

David hat die zweite Aufgabe des Abends dann noch ganz gut hingekriegt, wir leider nicht. Beide Marker sind in unseren Hosentaschen zum Competition Center zur?kgefahren. Und das schlimmste: Wir konnten nicht einmal den Hot Button des Loggers nutzen, da beim Aufr?ten das Antennenkabel gerissen war. Also freuen wir uns einfach ?er eine sch?e Ballonfahrt, die wieder einmal in Deutschland endete (...und f? alle OWLer: diesmal in Minden! Denn hier gibt es auch eines - aber das ist nat?lich nur halb so sch? wie das an der Weser :-)

Fr., 01.08.2008: Morgenfahrt abgesagt

Die heutige Morgenfahrt wurde wegen instabiler Wetterlage abgesagt - und zwar zuvorkommend per SMS, so dass wir das warme (bei den hiesigen Temperaturen eher hei?!) Bett gar nicht erst verlassen mussten. Obwohl wir kurz den Verdacht hegten, dass die SMS vielleicht von David S. aus M. kommen k?nte, der damit versuchte, seine Mitbewerber auszuschalten... :-) Aber nein, es hatte alles seine Richtigkeit.

Die gestrige Abendfahrt haben wir gl?klicherweise ohne ganz gro?n Patzer bew?tigt, so dass wir uns in der Gesamtwertung nun auf Platz 12 vorschieben konnten. Am besten gemarkert hat bei der gestrigen Qual der Wahl ohnehin der Fuchs, gefahren von unserem Wettbewerbsleiter Claude Weber... Er hat uns allen damit bewiesen, dass die Aufgabe tats?hlich l?bar war - auch, wenn es keiner so gut geschafft hat, wie er selbst.

Nach einem kurzen Ausflug nach Luxembourg-Stadt sind wir nun zur?k in Echternach und hoffen auf besseres Wetter f? heute Abend. Mehr Infos und alle Ergebnisse sind derweil unter www.wbt.lu zu finden. Ach ja: Und falls ihr es noch nicht gesehen habt - unsere Bilder findet ihr, wenn ihr links im Men?- unter Ballonevents - auf WBT 2008 klickt...

Do., 31.07.2008, abends

Fahrt 2 am Donnerstagabend: Wir sind in dr?kender Hitze vom gemeinsamen Startplatz in Echternach gestartet. Ein sch?er Anblick, so im Pulk im Grenzgebiet zwischen Luxemburg und Deutschland zu pendeln. Nach zwei Aufgaben - Qual der Wahl und Fuchsjagd - sind wir dann auch (fast) alle auf einer gemeinsamen Wiese wieder gelandet. Die Wertung steht noch aus, m?ste aber ganz O.K. gewesen sein f? das BallonSportTeam Herford! Vor allem am Fuchs h?ten wir den Marker auf das Kreuz legen k?nen - wenn der Pilot nur mal h?figer das Werfen ?en w?de. So waren es denn doch ein paar Meter. Morgen mehr...

Do., 31.07.2008

Nach der gro?n Opening Ceremony auf dem Echternacher Marktplatz am gestrigen Mittwoch hat der Wettberwerb nun endlich richtig begonnen: Bei strahlendem Sonnenschein fand heute morgen die erste Wertungsfahrt mit vier Aufgaben statt. Nachdem zun?hst sehr wenig Wind vorhergesagt war und wir uns auf eine lange Bummelfahrt eingestellt hatten, wurde es am Ende doch eine sch?e und abwechslungsreiche Fahrt. Die erste Aufgabe war ein Fly-In zur Seeinsel nach Echternach, das wir laut vorl?figem Ergebnis mit Platz 9 abgeschlossen haben. Das Ergebnis der Qual der Wahl tut hier nichts zur Sache :-) ... Auf die Ergebnisse der Dreiecksfl?he und des Winkels warten wir noch.

Kompliment aber an Mitstreiter David Strasmann, der die beiden ersten Aufgaben jeweils mit Platz drei abschliessen konnte. Tja, und nun bleibt zu hoffen, dass das Wetter noch ein wenig stabil bleibt...

Vorbereitung

Am 30. Juni 2008 beginnt in Echternach / Luxemburg die LUXGSM World Balloon Trophy 2008 (hier klicken f? den Link zur Veranstaltungs-Website), die in Kombination mit dem diesj?rigen Honda-Cup ausgetragen wird. Zusammen mit vielen internationalen Spitzenpiloten (darunter David Bareford, mehrfacher Welt- und Europameister aus Gro?ritannien) gehen auch einige Deutsche Teilnehmer an den Start.

Neben unserem frischgebackenen Nationalmannschaftspilot David Strasmann vom Ballon Club M?lheim e.V. im Gonzales-Racer sowie Thomas Siebel und Martin Wulff vom WARSTEINER-Ballooning Team werden auch die Ballonsportfreunde Oberberg e.V., vertreten durch das BallonSportTeam Herford um Mirko Fridrici, um wertvolle Punkte f? die Deutsche Rangliste k?pfen. Dabei freuen wir uns besonders auf den Einsatz des WARSTEINER-Ballons mit der Kennung D-OWXX, genannt X-Ray, der seit der vergangenen Deutschen Meisterschaft nun fest zu unserer Ballonflotte z?lt. Weitere deutsche Piloten in Luxemburg sind Martin Wegener und Stefan Wittich.

Unser Team - als da w?en Fabian Kosbab; Markus, Susanne und Finn Tapper; Renate Neumann; Mirko Fridrici - wird versuchen, vom 30.07. bis zum 03.08. jeweils t?lich und aktuell aus Echternach zu berichten - sofern uns das Wettbewerbsgeschehen Zeit dazu l?st...

Viel Spa?mit unserem Blog w?scht
das BallonSportTeam Herford

Aktuelle Kategorie: Ballonevents

 

Fotogalerie:
Bilder zum Vergrößern anklicken!

Bild 2 zur Meldung

Bild 3 zur Meldung

Bild 4 zur Meldung

Bild 5 zur Meldung

Bild 6 zur Meldung

Bild 7 zur Meldung

Bild 8 zur Meldung

Bild 9 zur Meldung

Bild 10 zur Meldung

Bild 11 zur Meldung

Bild 12 zur Meldung

Bild 13 zur Meldung

Bild 14 zur Meldung

Bild 15 zur Meldung

| Das BallonSportTeam Herford wird präsentiert von Ballonsportfreunde Oberberg e.V. | © fridrici.de, 2009 | e-Mail Kontakt |